nav-left cat-right
cat-right

Tätowieren

IMG_0625Tätowieren ist ebenso wie das Chippen eine Methode, Ihr Tier zu kennzeichnen und somit identifizierbar zu machen. Die Unterschiede zum Chippen sind:

  • Die Kennzeichnung eines tätowierten Tieres ist für jeden auf den ersten Blick zu erkennen.
  • Die Tätowierung ist schmerzhaft und darf deswegen nicht ohne Betäubung des Tieres durchgeführt werden.
  • Es gibt keine bindenden Vorschriften über die Vergabe der Kennzeichen. Somit ist eine zweifelsfreie Identifizierung Ihres Tieres nicht sichergestellt.
  • Tätowierungen sind nicht fälschungssicher.
  • Tätowierungen können verblassen und durch Verletzungen der tätowierten Stelle unlesbar werden.
  • Die Kosten für die Tätowierung belaufen sich auf 15,00 bis 20,00 Euro. Dazu kommt die Narkose, die ca. 40,00 Euro kostet.